Wärme

Klimafreundliche
Wärmeversorgung & Stromerzeugung

Im Jahr 2003 wurde durch den Zweckverband die Müllverbrennungsanlage in ein Biomasseheizkraftwerk umgerüstet und damit der Grundsein für eine nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung im Verbandsgebiet gelegt.

Der regenerativ erzeugte Strom wird in das Netz der allgemeinen Versorgung eingespeist und mit der gewonnen Wärme werden die an das Fernwärmenetz angeschlossenen Bürger und Unternehmer der Gemeinden Neufahrn und Eching versorgt. Weiter wird an zahlreiche öffentliche Liegenschaften (z.B. Freizeitpark Neufahrn, Kindergärten) klimafreundliche Wärme geliefert.